01.01.2000 | Wissenschaft allgemein |

Highlights

Nachgefragt: Was steht an im Juni?

1. Ich bin Udo Ernst und arbeite mit meiner vom Bernstein-Preis des BMBF geförderten Forschergruppe im Institut für Theoretische Physik an der Uni Bremen. Wir interessieren uns für das Sehsystem und möchten verstehen, wie die hohe Flexibilität visueller Informationsverarbeit

[ read more ]

Iter wird sich verspäten

Diese Woche hat der Iter-Rat, welcher die Arbeit der Iter-Organisation gewissermaßen überwacht, den Mitgliedern der verschiedenen Staaten die Iter unterstützen Bericht erstattet. Mit Spannung erwartet war der neue Zeitplan, da bereits seit einiger Zeit klar ist, dass der aktuelle nic

[ read more ]

Komet Lovejoy am 23.1.

Warum schaue ich mir bloß bei jeder sich bietenden Gelegenheit diesen Kometen an? Erstens verändert der sich kaum (außer, dass seine Helligkeit nachlässt), noch ist meine Ausrüstung und mein Beobachtungsstandort wirklich für die Beobachtung eines nicht sehr hellen Kom

[ read more ]

Skandalöse Ungleichheit! 10 Prozent der Köpfe besitzen mehr als 50 Prozent der Bildung!!

Derzeit lieben es viele, über Scheren zu sinnieren, die sich öffnen. Unsere Gesellschaft spaltet sich sichtbar in Arme und Reiche. Es gibt viel zitierte Oxfam-Studien: „Ein Prozent der Weltbevölkerung besitzt etwa die Hälfte des Weltvermögens.“ Das ist alarmieren

[ read more ]

Preisverdächtig? – Kandidaten gesucht!

Preise geben grandiose Chancen für diejenigen, die sie bekommen und Preisausschreiben jedenfalls tolle Ideen für diejenigen, die sie ausschreiben. Darum hat sich die Gesellschaft deutschsprachiger Planetarien (GDP) entschlossen, einen Preis zu vergeben für das, was in der Planetarier-

[ read more ]

George Smooth: Der Erforscher der kosmischen Mikrowellenhintergrundstrahlung wird 70

  Physiknobelpreisträger George Fitzgerald Smoot wird auch dieses Jahr wieder als Gast in Lindau erwartet – dort trifft er die, denen er das Heft in die Hand drücken möchte: die Nachwuchswissenschaftler und Wissenschaftlerinnen.„I want to encourage the next generation

[ read more ]

Susumu Tonegawa – Mit schönen Erinnerungen der Depression den Kampf ansagen

The Lindau Nobel Laureate MeetingsLecture „Memory Engram Cells Have Come of Age“This article is copyright © 2015  (Mehr in: KosmoLogs)

[ read more ]

Das Gruselmuseum für Naturkunde?

„Das Naturkundemuseum Berlin hat ein großes Herz für Monster“ meinte die Frankfurter Allgemeine Zeitung vor zwei Tagen in einer Glosse. Wenn man an den Dinosauriersaal denkt, wie könnte man das auch schlecht finden? Diesmal ging es allerdings um die Monsterratten aus dem

[ read more ]

Syrien, Paris und die Flüchtlinge

Über Syrien hat sich während des arabischen Frühlings keiner Sorgen gemacht. Das Land sei so stabil, waren sich 2010 nahezu alle Experten sicher, dass Syrien einigermaßen immun gegenüber den Umwälzungen anderswo sei: Prasident Assad sitze sicher im Sattel. Das hat sich

[ read more ]

Erklärt Hyperaktivität Migräne? (Teil 1)

Erklärt Hyperaktivität Migräne? Ja und Nein. Um zwei aktuelle Forschungsarbeiten1,2 vom September zu verstehen, lohnt vorab ein Blick auf die Grundlagen der neuronalen Aktivität, Sensibilität und Adaptation. Hyperaktivität steht in kursiv, weil zunächst unklar

[ read more ]

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Außerirdisches Leben?: Ungewöhnliches Signal aus dem Weltraum sorgt für Spekulationen

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Neue Studie aus Ungarn: Ihr Hund versteht Sie viel besser, als Sie dachten

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Fleck auf Munch-Gemälde: Ist das Kot oder kann das weg?

Gleich vier Mal hat Edvard Munch sein berühmtestes Gemälde „Der Schrei“ gemalt. Doch nur eine Fassung hat eine Reihe rätselhafter weißer Spritzer auf der Oberfläche. Forscher haben nun deren Geheimnis entschlüsselt. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

«Super gemacht!» – So lobt man Hunde richtig

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Leben mit Alzheimer-Risiko

Welche Erwartungen haben Menschen, die sich auf ihr Alzheimer-Risiko untersuchen lassen? Was sollten Ärzte beachten, wenn sie bei Patienten das individuelle Risiko bestimmen? Welchen Vorteil kann die Risikobestimmung angesichts bislang unzureichender Therapieoptionen für die Betroffenen und ihre Familien haben?
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Mit Hunden reden: Es kommt nicht nur auf den Tonfall an

Hunde verstehen überraschend viel von dem, was Menschen zu ihnen sagen. Die Vierbeiner verarbeiten sowohl den Tonfall als auch den Inhalt menschlicher Kommandos. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Algorithmen eröffnen Einblicke in die Zellentwicklung

Neuherberg, 31. August 2016. Durch RNA-Sequenzierung können Forscher messen, welche Gene in jeder einzelnen Zelle einer Probe abgelesen werden. Eine neue statistische Methode erlaubt es, so aus einem Zellgemisch unterschiedliche Entwicklungsprozesse herauszulesen, die nebeneinander ablaufen. Das berichten Forscherinnen und Forscher des Helmholtz Zentrums München in Zusammenarbeit mit Kollegen der Technischen Universität München in ‚Nature Methods‘.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Ausstellung: Lebenswege aus dem Ersten Weltkrieg/Lives from a Global Conflict – Eröffnung am 07.09

An den Ersten Weltkrieg wird oft ausschließlich als eine Zeit von Kampf, Zerstörung und Leid erinnert. Ein Blick auf individuelle Lebenswege zeigt jedoch, dass der Krieg durchaus auch Räume der Begegnung schuf; nicht nur für Europäer, sondern auch für mehr als 1 Millionen Asiaten und Afrikaner, die als Kolonialsoldaten allein an der Westfront auf der Seite der Entente kämpften. Die Ausstellung „Lives from a Global Conflict“ zeigt einen anderen Blick auf den Krieg und porträtiert Personen aus Europa, Asien und Afrika, die durch ihre Begegnung mit Angehörigen anderer Kulturen während des Krieges nachhaltig geprägt wurden. Die Ausstellung eröffnet am 07.09 in der FU-Universitätsbibliothek.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Nördlichster Teil des Karlsgrabens aus der Zeit Karls des Großen nachgewiesen

Gemeinsame Pressemitteilung der Friedrich-Schiller-Universität Jena und des Bayrischen Landesamtes für Denkmalpflege: Forscherteam der Universitäten Jena, Leipzig und Kiel, des Leibniz-Institutes für Photonische Technologien Jena sowie des Bayerischen Landesamtes für Denkmalpflege legt Ergebnisse der archäologischen Grabungen am Karlsgraben vor
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

UDE: Neue Publikation – Hormone verändern das Sehen

Dass der menschliche Körper komplex ist, haben wir immer geahnt. Dass Schilddrüsenhormone das Farbsehen beeinflussen, überrascht dennoch. Genau dieses Phänomen erkundet ein Wissenschaftler der Universität Duisburg-Essen (UDE) in einer großen Studie. Neue Erkenntnisse wurden jetzt im Magazin Frontiers in Cellular Neuroscience veröffentlicht.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Singvögel: Als Inselhopper um die Welt

Singvögel haben sich wohl von Australien aus um die ganze Erde ausgebreitet. Aber wie genau? US-Forscher präsentieren eine neue Route. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

31.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Außerirdische Zivilisation?: Astronomen empfangen „starkes Signal“ aus dem All

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

30.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Erhebung zu Kommunikationsbarrieren bei Menschen mit Rheuma ausgezeichnet

Die Teilhabe am sozialen Leben ist für Menschen mit Rheuma oft eingeschränkt. Eine wesentliche Rolle spielen dabei kommunikative Probleme rund um die Erkrankung. Dies zeigt eine Online-Befragung von Betroffenen, die Diplom-Psychologin Dr. Juliane Lamprecht und Diplom-Soziologin Anja Thyrolf vom Institut für Rehabilitationsmedizin der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg mit Unterstützung der Deutschen Rheuma-Liga durchgeführt haben.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

30.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Dem Erreger der Justinianischen Pest auf der Spur – Erste komplette Genom-Rekonstruktion

Aus einem bereits vor 50 Jahren in Süddeutschland geborgenen Skelett ist es nun erstmals gelungen, das Genom des Erregers der Justinianischen Pest vollständig zu rekonstruieren. Das Forschungsteam um Johannes Krause und Michal Feldman vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte in Jena sowie Michaela Harbeck von der Staatssammlung für Anthropologie und Paläoanatomie in München, hat damit eine historische und hochqualitative Referenz geschaffen, die neue Einblicke in evolutionäre Schlüsselereignisse, Adaptionen und die Pathogenität eines Bakteriums erlaubt, das bis heute in vielen Teilen der Welt zu Pestausbrüchen führt.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

30.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Suchbild unter Wasser: Hier versteckt sich ein hinterhältiger Jäger

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

30.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Mysteriöses Signal aus dem All: Forscher zweifeln an Alien-Hypothese

Ein russisches Teleskop hat ein auffälliges Radiosignal von einem fernen Sonnensystem aufgefangen. Stammt es von Außerirdischen? Astronomen haben erhebliche Zweifel. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

30.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

Singvögel nutzten Insel-Hopping zur weltweiten Ausbreitung

(Mehr in: RSS-Feed Wissenschaft – die neusten Meldungen zum Thema Wissenschaft von STERN.DE)

30.08.2016 | Wissenschaft allgemein |

WWF-Bericht: Für Palmöl gibt es kaum umweltfreundliche Alternativen

Regenwald wird abgeholzt, um Platz für Palmölplantagen zu schaffen. Umweltfreundliche Alternativen sind rar, berichtet der WWF. Verbraucher können trotzdem etwas tun. (Mehr in: SPIEGEL ONLINE – Wissenschaft)

Science-Wissen

Kreis oder Gerade

05. Jul. 2016

Das Trägheitsprinzip der Mechanik geht auf Galileo Galilei zurück und ist uns allen vertraut: Einmal in Bewegung versetzte Körper behalten ihre Bewegung gleichförmig, geradlinig bei, wenn sie nicht durch Kräfte von ihrer Bewegung abgebracht werden. Das ist so selbstverständlich, dass wir uns kaum Gedanken machen, wie es anders sein könnte. Dabei ist dieses Prinzip gar nicht so [...]- Weiterlesen

Kreis oder Gerade

05. Jul. 2016

Das Trägheitsprinzip der Mechanik geht auf Galileo Galilei zurück und ist uns allen vertraut: Einmal in Bewegung versetzte Körper behalten ihre Bewegung gleichförmig, geradlinig bei, wenn sie nicht durch Kräfte von ihrer Bewegung abgebracht werden. Das ist so selbstverständlich, dass wir uns kaum Gedanken machen, wie es anders sein könnte. Dabei ist dieses Prinzip gar nicht so [...]- Weiterlesen

Strahlung abschatten

14. Jun. 2016

Im Kommentarbereich meines letzten Beitrags zur Streuung von Photonen, Elektronen und Neutronen wies mich ein Leser auf diesen Artikel zur Abbildung mit Neutronen hin, der einen weiteren Aspekt beleuchtet, den ich Ihnen nicht vorenthalten will: Abbildung mit Röntgenstrahlung verwendet sehr oft gar nicht die gestreute Strahlung. Das gute, alte Röntgenbild, mit dem Frau Doktor unseren Knochenbruch [...]- Weiterlesen

Strahlung abschatten

14. Jun. 2016

Im Kommentarbereich meines letzten Beitrags zur Streuung von Photonen, Elektronen und Neutronen wies mich ein Leser auf diesen Artikel zur Abbildung mit Neutronen hin, der einen weiteren Aspekt beleuchtet, den ich Ihnen nicht vorenthalten will: Abbildung mit Röntgenstrahlung verwendet sehr oft gar nicht die gestreute Strahlung. Das gute, alte Röntgenbild, mit dem Frau Doktor unseren Knochenbruch [...]- Weiterlesen

Streuen mit Licht und Teilchen

09. Jun. 2016

Streuexperimente gehören zu den wichtigsten Methoden der grundlegenden Physik. Das Prinzip ist immer ähnlich: Eine zu untersuchende Probe wird klar definiert bestrahlt und die Verteilung der durchtretenden Strahlung in Raum und Energie wird aufgenommen und ausgewertet. Hier möchte ich auf die unterschiedlichen Strahlungen eingehen, die bei Streuexperimenten zum Einsatz kommen. Wann verwenden wir Röntgenstrahlung, wann [...]- Weiterlesen

Streuen mit Licht und Teilchen

09. Jun. 2016

Streuexperimente gehören zu den wichtigsten Methoden der grundlegenden Physik. Das Prinzip ist immer ähnlich: Eine zu untersuchende Probe wird klar definiert bestrahlt und die Verteilung der durchtretenden Strahlung in Raum und Energie wird aufgenommen und ausgewertet. Hier möchte ich auf die unterschiedlichen Strahlungen eingehen, die bei Streuexperimenten zum Einsatz kommen. Wann verwenden wir Röntgenstrahlung, wann [...]- Weiterlesen

Die Crank-Partei

11. Mai. 2016

Schon seit langem geht die Nachricht um, dass die Partei AfD nicht nur eurokritische, islamfeindliche und rassistische sondern auch anti-wissenschaftliche Programmpunkte vertritt. Sie tritt auch als Klimawandel-Leugner-Partei auf. Mich überrascht das nicht, diese Partei ist eine Crank-Partei.

„Crank“ ist eine wenig schmeichelhafte Bezeichnung für eine Klasse wissenschaftlicher Aussenseiter. Sie stammt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich [...]- Weiterlesen

Kosmos

Pluto: A Musical Tribute

14. Jul. 2015

Ich habe vom eigenen fachlichen Hintergrund her ja mit Planeten eher wenig am Hut. Das Sonnensystem ist doch irgendwie eher etwas für Planetologen oder für tolerante Geologen, aber nicht für Astrophysiker. Aber die Pluto-Bilder der New Horizons-Sonde der NASA sind wirklich etwas besonderes. Heute um kurz vor 14 Uhr unserer Zeit war der Zeitpunkt der [...]- Weiterlesen

Vergleichszahlen und Vorurteil

13. Jul. 2015

Zahlenangaben sind in wissenschaftlichen Publikationen meist unverzichtbar. Berichten über Wissenschaft geben sie Glaubwürdigkeit. Doch nicht immer können Laien etwas mit den Zahlen anfangen. Deshalb sind Vergleiche als Maßstab wichtig. Leider geht die Suche nach einem guten Vergleich manchmal schief. Besonders wenn die Erwartung der/des Suchenden stark von den tatsächlichen Verhältnissen abweicht. Das fällt mir oft bei [...]- Weiterlesen

Susumu Tonegawa – Mit schönen Erinnerungen der Depression den Kampf ansagen

13. Jul. 2015

The Lindau Nobel Laureate MeetingsLecture „Memory Engram Cells Have Come of Age“

This article is copyright © 2015 

(Mehr in: KosmoLogs)

- Weiterlesen

Wie geht’s weiter mit dem Wissenschaftsjournalismus im WDR?

12. Jul. 2015

Ich bekenne: Ja, auch ich ärgere mich über das System mit der GEZ und jetzt der Rundfunkgebühr. Früher über die immer wiederkehrenden Briefe, mit denen ich wieder und wieder bestätigen sollte dass ich, nein, immer noch kein Fernsehgerät angeschafft habe. An das für mich nicht durchschaubare System, mit dem aus dem Argument der Grundversorgung ein [...]- Weiterlesen

Das große JA! Vier Schritte zu starkem Sinn-Erleben

10. Jul. 2015

  Michaela Brohm Ist das was wir tun persönlich relevant, bereichernd und plausibel? Viele erleben ihr Tun anscheinend eher als sinnlos. Rund 20 % der Gesamtbevölkerung leiden, so der Begründer der Logotherapie Viktor Frankl bereits in den späten vierziger Jahren, an einer noogenen Neurose – also einer aus dem Geist entstehenden, mit Sinnverlust einher gehenden, [...]- Weiterlesen

Coding History: Migräne und Gehirnstimulatoren

08. Jul. 2015

Daniel Meßner lud mich ein, um über Migräne, Gehirnstimulatoren und alles drumherum zu sprechen, nachzuhören im Podcast Coding History. Coding History widmet sich der Geschichte von Software und ihrer Programmierung. Daniel und ich, wir trafen und erstmals auf der Herrenhäuser Konferenz „Big Data in a Transdisciplinary Perspective“. Bei dieser Konferenz der Volkswagenstiftung ging es darum zu verstehen, [...]- Weiterlesen

Existiert ein transzendenter physikalischer Bereich jenseits von Raum und Zeit?

Eine faszinierend rationale, wissenschaftliche Erklärung für die Existenz eines transzendenten physikalischen Bereichs jenseits von Raum und Zeit findet sich hier:

Experten zu aktuellen Themen

6 out of 200: Aastha Mehta is developing plugs for data leaks

30. Aug. 2016

Meet Aastha Mehta in this Q&A series with 6 out of 200 computer scientists and mathematicians participating at the 4th Heidelberg Laureate Forum, September 18-23, 2016. 22 Laureates (Abel Prize, Fields Medal, Nevanlinna Prize, and ACM Turing Award) will … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Nanocillus – `cause spore is more!

30. Aug. 2016

Patienten, die unter chronisch entzündlichen Darmerkrankungen wie z.B. Colitis ulcerosa leiden, sind auf lebenslange medikamentöse Therapien angewiesen, um die inflammatorischen Prozesse im Körper unter Kontrolle zu halten. Systemische Nebenwirkungen von Kopfschmerzen bis hin zu lebensgefährlicher … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Sommerschule in Florenz: Zu Besuch bei Galileo

30. Aug. 2016

Ein besonderer Reiz unserer WE Heraeus-Sommerschule „Astronomy from four perspectives“, die derzeit in Florenz stattfindet, ist die Verbindung zu einem der ganz Großen der Astronomie: Galileo Galilei. Hier war er ab 1610 Hofmathematiker, entdeckte die … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Schönes Wetter und viele Nebel

27. Aug. 2016

Das Hochdruckgebiet „Gerd“ leistete und leistet auch immer noch gute Dienste, was das astronomische Wetter anbelangt. Seit mittlerweile vier Tagen ist das Wetter unerwartet gut für die Astronomie nutzbar, auch der abnehmende Mond störte von … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Schönes Wetter und viele Nebel

27. Aug. 2016

Das Hochdruckgebiet „Gerd“ leistete und leistet auch immer noch gute Dienste, was das astronomische Wetter anbelangt. Seit mittlerweile vier Tagen ist das Wetter unerwartet gut für die Astronomie nutzbar, auch der abnehmende Mond störte von … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Wissenschaft live – oder doch nicht? Pale Red Dot und die Entdeckung Proxima Centauri b

25. Aug. 2016

Gestern Abend endete das astrophysikalische Sommerloch mit einem Paukenschlag: Die Europäische Südsternwarte (ESO) gab die Entdeckung eines Planeten vom Kaliber „Gesteinsplanet“ um unseren Nachbarstern Proxima Centauri bekannt, und unmittelbar darauf lief die Nachricht dazu über … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Einladung zur Fachtagung Verschwörungstheorien vom 11. bis 13.9. in Weingarten

25. Aug. 2016

Gemeinsam mit den Psychologen Dr. Sebastian Bartoschek und Pia Lamberty und in Partnerschaft mit der Akademie der Diözese Rottenburg-Stuttgart möchte ich Euch gerne zu einer Fachtagung in Weingarten einladen. Drei Tage lang wollen wir uns … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Nichts als Flaggtivism?

24. Aug. 2016

Über die Formen und Möglichkeiten von Solidaritätsaktionen und -bekundungen in sozialen Medien Mehr (oder weniger) Solidarität in der digitalen Welt? Demonstrationen, Streiks, finanzielle und materielle Unterstützung sind (unter anderem) klassische Formen für Solidaritätsbekundungen und -aktionen. … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Eine Scheibe Raumzeit

24. Aug. 2016

In meinem letzten Artikel zur Frage, was wir von Diskussionen mit Pseudowissenschaftlern lernen können, kamen wir in den Kommentaren auf die Zeit und ihre Behandlung in der Relativitätstheorie zu sprechen. Der Nutzer KRichard merkte an, dass … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Die Wutachschlucht

23. Aug. 2016

Die Wutach im Schwarzwald stellt nicht nur mit ihrer interessanten Geschichte ein geologisches Denkmal dar, die Wutachschlucht ist für eine geologische Wanderung wie geschaffen. Man braucht nur gutes Schuhwerk und eine brauchbare Kondition. Denn es … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Austausch über den Tellerrand: Was bestimmt Normalität in Bildung und Wissenschaft?

22. Aug. 2016

Übermorgen ist es wieder soweit: dann beginnt die vierte Ausgabe unserer deutsch-italienischen Sommerschule zur Astrophysik. Dieses Jahr geht es nach Florenz bzw. ans Observatorium in Arcetri. Dabei sein werden mehr als 70 Lehrer, Lehramtsstudenten und … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Kevser Aktas and her Dream of Mathematics for All

22. Aug. 2016

Kevser Aktas, the number theorist whose projects aim to inspire youth and ignite a facination for mathematics. We look forward to seeing her at the 4th Heidelberg Laureate Forum. What led you to do the … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Nadia Murad – Eine yezidische Überlebende prangert die Verbrechen des IS an

19. Aug. 2016

Vor zehn Jahren war ich als Vermittler für die Sicherung eines Massengrabes jüdischer NS-Opfer am Stuttgarter Flughafen tätig und engagierte mich später auch in der dafür gegründeten Gedenkstiftung. Doch nichts bereitet einen auf den Anblick … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Programmieren in der Schule?

19. Aug. 2016

Wer sich einigermaßen auskennt, muss von Adrian Lobes Artikel Auf dem Lehrplan der Siliziumtalschule im FAZ-Feuilleton zu der Frage, welche Rolle Programmieren in der Schule spielen sollte, vermutlich nur das folgende Zitat lesen, um richtig … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Unser Mann in Berlin: Die 79te MetSoc, Rückblick.

19. Aug. 2016

Uuuuund schon wieder ist mehr als eine Woche vorbeigedonnert. Eigentlich plante ich, direkt von der Jahrestagung der Meteoritical Society zu berichten, hat dann aber doch nicht geklappt. Wenn man als aktiver Teilnehmer dabei ist, geht … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Bücher von Klaus-D. Sedlacek

Computer und Technologie

Dell Latitude 7370 im Test

30. Aug. 2016

Business-Profi

Dell Latitude 7370 im Test

Das kompakte Dell Latitude 7370 überzeugte im Test durch sein geringes Gewicht und einen hochwertigen Materialmix. Leider fällt der Akku des Ultrabooks aufgrund der schlanken Bauweise recht schwach aus.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

„Breitbart News“: Nachrichten auf rechts

30. Aug. 2016

„Breitbart“ ist die „Huffington Post“ der Rechten und steht Trump nahe. Nun will das US-Portal nach Europa expandieren. Auch Deutschland ist als Standort im Gespräch. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

EU-Kommission verdonnert Apple zu Steuernachzahlung

30. Aug. 2016

Bis zu 13 Milliarden Euro

EU-Kommission verdonnert Apple zu Steuernachzahlung

Die EU-Kommission will offenbar ein Exempel statuieren und verdonnert Apple für die unzulässigen Steuerdeals zu Nachzahlungen von bis zu 13 Milliarden Euro in Irland. Das Land wehrt sich und auch Apple will in Berufung gehen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

VMware und IBM forcieren Hybrid Cloud Adoption

30. Aug. 2016

VMworld US 2016

VMware und IBM forcieren Hybrid Cloud Adoption

VMware und IBM wollen künftig noch enger im Bereich Hybrid Cloud Adoption zusammenarbeiten. Dadurch sollen Kunden ihre Workloads unkompliziert und schnell in die Cloud auslagern können.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Google-Manager verlässt Uber-Verwaltungsrat

30. Aug. 2016

Zoff um autonome Automobile

Google-Manager verlässt Uber-Verwaltungsrat

Der Streit zwischen Google und Uber eskaliert: Der Chefjurist des Internet-Konzerns, David Drummond, hat nun den Verwaltungsrat des Fahrdienst-Vermittlers verlassen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Apple lädt zu Produkt-Event am 7. September

30. Aug. 2016

Neues iPhone im Anflug

Apple lädt zu Produkt-Event am 7. September

Das iPhone ist das wichtigste Apple-Produkt, das mehr als die Hälfte des Geschäfts beisteuert. Die Vorstellung eines neuen Modells steht unmittelbar bevor – doch Experten zweifeln daran, ob es mit unverändertem Design die aktuelle Absatz-Talfahrt umkehren kann.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Bundesländer rüsten sich gegen Cybercrime

30. Aug. 2016

Internetkriminalität

Bundesländer rüsten sich gegen Cybercrime

Cybercrime breitet sich immer weiter aus. Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken und aufgrund der Ereignisse der letzten Wochen, wollen die Bundesländer die zuständigen Abteilungen personell aufstocken.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Papst trifft Mark Zuckerberg

30. Aug. 2016

Facebook-Gründer

Papst trifft Mark Zuckerberg

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg hat in Rom Papst Franziskus getroffen. Ein Thema war die Bekämpfung von Armut mit Hilfe von Kommunikationstechnologie.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Mozilla startet Security-Scanner für Webseiten

30. Aug. 2016

Analysetool Observatory

Mozilla startet Security-Scanner für Webseiten

Mozilla hat das Sicherheitswerkzeug Observatory ins Netz gestellt. Damit können Seitenbetreiber die eigene Website auf Schwachstellen überprüfen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Autonome Autos: Menschen helfen Robotern

30. Aug. 2016

Das Start-up Civil Maps hat eine neue Methode entwickelt, mit der reguläre Fahrzeuge auf der Straße hochgenaue Karten erstellen können – die sich dann wiederum von Robotervehikeln nutzen lassen.

(Mehr in: Technology Review)