12.03.2012 |Wissenschaft allgemein |

Keine Angst vorm „bösen Wolf“ – Fressverhalten von deutschen Wölfen untersucht

Görlitz, den 12.03.2012. Senckenberger Wissenschaftler haben die Fressgewohnheiten von Wölfen in den ersten acht Jahre nach ihrem Erscheinen in Deutschland untersucht. Die Ergebnisse sind beruhigend: Der Anteil von Nutztieren auf dem Speiseplan liegt bei unter einem Prozent. Die zugehörige Studie ist vor Kurzem im Fachjournal „Mammalian Biology“ erschienen.
Quelle: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft

Science-Wissen

Kreis oder Gerade

05. Jul. 2016

Das Trägheitsprinzip der Mechanik geht auf Galileo Galilei zurück und ist uns allen vertraut: Einmal in Bewegung versetzte Körper behalten ihre Bewegung gleichförmig, geradlinig bei, wenn sie nicht durch Kräfte von ihrer Bewegung abgebracht werden. Das ist so selbstverständlich, dass wir uns kaum Gedanken machen, wie es anders sein könnte. Dabei ist dieses Prinzip gar nicht so [...]- Weiterlesen

Kreis oder Gerade

05. Jul. 2016

Das Trägheitsprinzip der Mechanik geht auf Galileo Galilei zurück und ist uns allen vertraut: Einmal in Bewegung versetzte Körper behalten ihre Bewegung gleichförmig, geradlinig bei, wenn sie nicht durch Kräfte von ihrer Bewegung abgebracht werden. Das ist so selbstverständlich, dass wir uns kaum Gedanken machen, wie es anders sein könnte. Dabei ist dieses Prinzip gar nicht so [...]- Weiterlesen

Strahlung abschatten

14. Jun. 2016

Im Kommentarbereich meines letzten Beitrags zur Streuung von Photonen, Elektronen und Neutronen wies mich ein Leser auf diesen Artikel zur Abbildung mit Neutronen hin, der einen weiteren Aspekt beleuchtet, den ich Ihnen nicht vorenthalten will: Abbildung mit Röntgenstrahlung verwendet sehr oft gar nicht die gestreute Strahlung. Das gute, alte Röntgenbild, mit dem Frau Doktor unseren Knochenbruch [...]- Weiterlesen

Strahlung abschatten

14. Jun. 2016

Im Kommentarbereich meines letzten Beitrags zur Streuung von Photonen, Elektronen und Neutronen wies mich ein Leser auf diesen Artikel zur Abbildung mit Neutronen hin, der einen weiteren Aspekt beleuchtet, den ich Ihnen nicht vorenthalten will: Abbildung mit Röntgenstrahlung verwendet sehr oft gar nicht die gestreute Strahlung. Das gute, alte Röntgenbild, mit dem Frau Doktor unseren Knochenbruch [...]- Weiterlesen

Streuen mit Licht und Teilchen

09. Jun. 2016

Streuexperimente gehören zu den wichtigsten Methoden der grundlegenden Physik. Das Prinzip ist immer ähnlich: Eine zu untersuchende Probe wird klar definiert bestrahlt und die Verteilung der durchtretenden Strahlung in Raum und Energie wird aufgenommen und ausgewertet. Hier möchte ich auf die unterschiedlichen Strahlungen eingehen, die bei Streuexperimenten zum Einsatz kommen. Wann verwenden wir Röntgenstrahlung, wann [...]- Weiterlesen

Streuen mit Licht und Teilchen

09. Jun. 2016

Streuexperimente gehören zu den wichtigsten Methoden der grundlegenden Physik. Das Prinzip ist immer ähnlich: Eine zu untersuchende Probe wird klar definiert bestrahlt und die Verteilung der durchtretenden Strahlung in Raum und Energie wird aufgenommen und ausgewertet. Hier möchte ich auf die unterschiedlichen Strahlungen eingehen, die bei Streuexperimenten zum Einsatz kommen. Wann verwenden wir Röntgenstrahlung, wann [...]- Weiterlesen

Die Crank-Partei

11. Mai. 2016

Schon seit langem geht die Nachricht um, dass die Partei AfD nicht nur eurokritische, islamfeindliche und rassistische sondern auch anti-wissenschaftliche Programmpunkte vertritt. Sie tritt auch als Klimawandel-Leugner-Partei auf. Mich überrascht das nicht, diese Partei ist eine Crank-Partei.

„Crank“ ist eine wenig schmeichelhafte Bezeichnung für eine Klasse wissenschaftlicher Aussenseiter. Sie stammt aus dem Englischen und bedeutet wörtlich [...]- Weiterlesen

Kosmos

Pluto: A Musical Tribute

14. Jul. 2015

Ich habe vom eigenen fachlichen Hintergrund her ja mit Planeten eher wenig am Hut. Das Sonnensystem ist doch irgendwie eher etwas für Planetologen oder für tolerante Geologen, aber nicht für Astrophysiker. Aber die Pluto-Bilder der New Horizons-Sonde der NASA sind wirklich etwas besonderes. Heute um kurz vor 14 Uhr unserer Zeit war der Zeitpunkt der [...]- Weiterlesen

Vergleichszahlen und Vorurteil

13. Jul. 2015

Zahlenangaben sind in wissenschaftlichen Publikationen meist unverzichtbar. Berichten über Wissenschaft geben sie Glaubwürdigkeit. Doch nicht immer können Laien etwas mit den Zahlen anfangen. Deshalb sind Vergleiche als Maßstab wichtig. Leider geht die Suche nach einem guten Vergleich manchmal schief. Besonders wenn die Erwartung der/des Suchenden stark von den tatsächlichen Verhältnissen abweicht. Das fällt mir oft bei [...]- Weiterlesen

Susumu Tonegawa – Mit schönen Erinnerungen der Depression den Kampf ansagen

13. Jul. 2015

The Lindau Nobel Laureate MeetingsLecture „Memory Engram Cells Have Come of Age“

This article is copyright © 2015 

(Mehr in: KosmoLogs)

- Weiterlesen

Wie geht’s weiter mit dem Wissenschaftsjournalismus im WDR?

12. Jul. 2015

Ich bekenne: Ja, auch ich ärgere mich über das System mit der GEZ und jetzt der Rundfunkgebühr. Früher über die immer wiederkehrenden Briefe, mit denen ich wieder und wieder bestätigen sollte dass ich, nein, immer noch kein Fernsehgerät angeschafft habe. An das für mich nicht durchschaubare System, mit dem aus dem Argument der Grundversorgung ein [...]- Weiterlesen

Das große JA! Vier Schritte zu starkem Sinn-Erleben

10. Jul. 2015

  Michaela Brohm Ist das was wir tun persönlich relevant, bereichernd und plausibel? Viele erleben ihr Tun anscheinend eher als sinnlos. Rund 20 % der Gesamtbevölkerung leiden, so der Begründer der Logotherapie Viktor Frankl bereits in den späten vierziger Jahren, an einer noogenen Neurose – also einer aus dem Geist entstehenden, mit Sinnverlust einher gehenden, [...]- Weiterlesen

Coding History: Migräne und Gehirnstimulatoren

08. Jul. 2015

Daniel Meßner lud mich ein, um über Migräne, Gehirnstimulatoren und alles drumherum zu sprechen, nachzuhören im Podcast Coding History. Coding History widmet sich der Geschichte von Software und ihrer Programmierung. Daniel und ich, wir trafen und erstmals auf der Herrenhäuser Konferenz „Big Data in a Transdisciplinary Perspective“. Bei dieser Konferenz der Volkswagenstiftung ging es darum zu verstehen, [...]- Weiterlesen

Existiert ein transzendenter physikalischer Bereich jenseits von Raum und Zeit?

Eine faszinierend rationale, wissenschaftliche Erklärung für die Existenz eines transzendenten physikalischen Bereichs jenseits von Raum und Zeit findet sich hier:

Experten zu aktuellen Themen

Lösung des Bilderrätsels…

26. Sep. 2016

Des Rätsels Lösung hier: (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Der lockere Nullpunkt oder ….heilige Gaben

26. Sep. 2016

Heute erweckten wir unsere Grabungsstelle wieder aus ihrem Wochenendschlummer. Auch wir waren noch nicht gänzlich in dieser Woche angekommen. So kam es, dass die Einmessung der Gerätehöhe unerwartet durch einen scheinbar enorm in die Höhe … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Einstein inside: Relativitätstheorie als Ausstellung

26. Sep. 2016

„Einstein inside“ war eines der letzten Projekte des im letzten Jahr verstorbenen Astrophysikers Hanns Ruder: eine (zum Teil interaktive) Ausstellung zum 100. Jubiläum der Allgemeinen Relativitätstheorie, realisiert mit Hilfe der verschiedenen Institute, die sich in … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Rosetta wird gecrasht. Aber warum?

26. Sep. 2016

Raumfahrtmissionen sind nicht nur relativ kostspielig. Sie müssen auch von langer Hand geplant werden. Nicht selten vergehen Jahrzehnte von der neuen Idee bis zum Missionserfolg. Es ist also nicht verwunderlich, wenn man aus allen Missionen … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Nix is‘ mit dem Mega-Tsunami von La Palma

26. Sep. 2016

Ich mag ja Apokalypsen, aber die sind dieser Tage einfach schwer zu bekommen. Je genauer man sich die gängigen Großkatastrophen anguckt, desto weniger bleibt von ihnen übrig.[1] Aktuelles Opfer dieser tragischen Schrumpfung ist der große … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Voevodsky and Proof Assistants

26. Sep. 2016

Credit: © Heidelberg Laureate Forum Foundation / Flemming­ – 2016 Vladimir Voevodsky was awarded the Fields Medal in 2002 for his work on motivic cohomology leading to a proof of the Milnor conjecture.  He’s here … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Das Iceland Deep Drilling Project (Teil 3)

25. Sep. 2016

Am Freitag war es so weit – und ich konnte zu dem Ziel aufbrechen, wegen dem ich überhaupt nach Island gereist bin. Von Reykjavík fuhr ich nach Südwesten, entlang der gut ausgebauten Straße 41, die … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Einsteins Flügel (Gastbeitrag von Jakob Staude)

25. Sep. 2016

Die Geschichte von Einsteins Flügel erzähle nicht ich, sondern Jakob Staude. Jakob ist Astronom, ehemaliger Chefredakteur und ehemaliger Herausgeber der erfolgreichsten deutschen populärwissenschaftlichen Astronomiezeitschrift Sterne und Weltraum, mein Vorgänger als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit am Max-Planck-Institut … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Reflektionen: Mit Nadia Murad und Amal Clooney bei den Vereinten Nationen – UNO in New York

24. Sep. 2016

Ich war noch ein Kind, als ich im Fernsehen zum ersten Mal von den „Vereinten Nationen“ sah und hörte – einem Ort, an dem sich Vertreterinnen und Vertreter aller Völker trafen, um gemeinsam über Frieden … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Three big ideas to change the world with Raj Reddy

24. Sep. 2016

On the rare occasion, I have found myself in a conversation with someone who somehow seems to be from the future. Many of us in the tech business naturally find ourselves occupied with near-term priorities, … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Piqd: Weitgehend [natur]wissenschaftsfrei pikiert

23. Sep. 2016

Als ich das erste Mal von Piqd hörte, dachte ich: Yay, endlich, das wurde auch Zeit! Ich trommle ja schon seit einiger Zeit dafür, dass eine Nische des Journalismus darin bestehen würde, die vielfältigen Inhalte, … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Die erste Woche ist geschafft…

23. Sep. 2016

Mit einem Lächeln und staubigen Klamotten haben wir den Galgenberg heute Nachmittag sich selbst überlassen – wer weiß, was über das Wochenende alles geschehen kann?! Trotz der bisherigen eher kleinen unspektakulären Funde, bleibt die Erwartung groß. … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

When You Learn a New Language to Read a Single Book

23. Sep. 2016

In 1984, the legendary Alexander Grothendieck released one of the greatest mathematical texts of the century: “Esquisse d’un Programme.” It became a viral hit. Like an epic novel, it painted a sweeping vision of the … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Umfrage: Gehirn – Geist – Seele – Gott

23. Sep. 2016

In Vorbereitung eines Buchprojektes zum Themenkreis „Gehirn – Geist – Seele – Gott“ – also dem Thema dieses Blogs WIRKLICHKEIT – interessiert mich, welche Fragen genau das Interesse der Leserschaft finden würden. Wer mag, schreibt … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Raj Reddy: Aber wo ist die Filterblase?

23. Sep. 2016

Was die Frage nach den negativen Folgen technischer Neuerungen angeht, hat die deutsche Gesellschaft ja nun den Ruf, eher besonders skeptisch und negativ zu sein. (Siehe aber z.B. auch diesen Beitrag mit einem Technikphilosophen, der … Weiterlesen (Mehr in: BrainLogs)

- Weiterlesen

Bücher von Klaus-D. Sedlacek

Computer und Technologie

Google Andromeda vereint Android und Chrome OS

26. Sep. 2016

Hybrides Betriebssystem

Google Andromeda vereint Android und Chrome OS

Google testet sein Andromeda-OS offenbar schon auf ersten Geräten. Das Betriebssystem soll Android und Chrome OS vereinen und könnte bereits am 4. Oktober vorgestellt werden.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

DDoS-Attacke: Mit Todessternen auf Spatzen schießen

26. Sep. 2016

Die Website eines Journalisten wurde von einem Botnetz aus Haushaltsgeräten bombardiert. Die bisher wohl größte DDoS-Attacke überhaupt war aber nur ein Vorgeschmack. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Here vernetzt Fahrzeugsensoren

26. Sep. 2016

Navigation

Here vernetzt Fahrzeugsensoren

Der Kartendienst Here von Audi, BMW und Daimler soll künftig die ermittelten Daten von vernetzten Fahrzeugen nutzen, um Echtzeitinformationen zu Staus oder Wettereinflüssen zu teilen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

O2 Free für Businesskunden

26. Sep. 2016

Unbegrenzt Surfen

O2 Free für Businesskunden

Nun hat Telefónica auch die Konditionen der kommenden Business-Tarife von O2 Free bekanntgegeben, der Einstieg beginnt bei 20 Euro netto für 1 GB mit LTE, danach kann man mit bis zu 1 Mbit/s weitersurfen.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Hate Speech: Facebook nennt erstmals Zahl entfernter Hasskommentare

26. Sep. 2016

Im vergangenen Monat hat Facebook etwa 100.000 Beiträge gelöscht. Für Bundesjustizminister Heiko Maas ist das zu wenig, vor allem fehle es an Transparenz. (Mehr in: ZEIT ONLINE: Alles digital)

Dell UltraSharp U3415W im Test

26. Sep. 2016

Dell UltraSharp U3415W

Dell UltraSharp U3415W im Test

Der gut ausgestattete Dell UltraSharp U3415W ist der Preisbrecher unter den 34-Zoll-Displays. Der WHQD-Monitor ist schon für rund 700 Euro erhältlich.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Bitdefender Endpoint Security 6.2 im Test

26. Sep. 2016

Sicherheitslösung

Bitdefender Endpoint Security 6.2 im Test

Die Bitdefender-Suite hinterließ im Test einen zwiespältigen Eindruck. Die Lösung punktet mit einer hohen Schutzqualität und einer einfachen Verwaltung. Das MDM fällt hingegen sehr schlicht aus.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Apple testet eigenen vernetzten Lautsprecher

26. Sep. 2016

Medienbericht

Apple testet eigenen vernetzten Lautsprecher

Mit dem vernetzten Lautsprecher Echo feiert Amazon große Erfolge. Medienberichten zufolge arbeitet nun auch Konkurrent Apple an einem entsprechendem Gerät.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Google bestätigt Penguin 4.0

26. Sep. 2016

Echtzeitoptimierung

Google bestätigt Penguin 4.0

Nun hat es Google endlich bestätigt: Das lange angekündigte Update auf Penguin 4.0 ist da und wird wie das Panda-Update in den Core-Algorithmus integriert.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)

Wie US-Unternehmen unter Hackerangriffen leiden

26. Sep. 2016

Der Cybercrime-Boom

Wie US-Unternehmen unter Hackerangriffen leiden

Yahoo, Staples und Target, JPMorgan Chase oder T-Mobile: Die Liste der Unternehmen, die in den vergangenen zwei Jahren zum Opfer von Online-Attacken wurden, ist lang. Und: Die Hacker machen auch vor Behörden und Institutionen nicht Halt.

(Mehr in: COM! – Das Computer Magazin)